Instrumenten-Aufbereitung mit dem Miele Thermodesinfektor/RDG

Heute gilt die maschinelle Aufbereitung unserer Instrumente als unverzichtbarer Bestandteil der Qualitätssicherung in der Zahnarzt-praxis. Dabei werden Instrumente und Zubehör mit standardisierten und validierten Verfahren zunächst chemisch gereinigt, gepflegt und thermisch desinfiziert. 

 

Dieses Verfahren wird auch vom Robert-Koch-Institut anstelle der manuellen Aufbereitung gemäß den aktuellen RKI-Hygiene-Richtlinien empfohlen.

Nach der Instrumenten-Aufbereitung im validierten Miele Thermodes-infektor/RDG erfolgt die abschließende Sterilisation in einem eigenen Arbeitsschritt. Hierfür stehen zwei validierte Geräte (Melag Autoklav 40B sowie Sirona DAC UNIVERSAL) zur Verfügung. Die Abläufe werden umfassend dokumentiert.

 

Dr. Joachim Erger

 

Utzschneiderstr. 7

D 80469 München

 

Tel.: +49 89 268570 

  

 

Notdienst

 

Vertretung