Kostenvoranschlag (Private Krankenversicherung)

Mit unserem Schreiben haben Sie zwei unterschiedliche Formulare erhalten. Dabei sind immer mehrere Seiten zusammengeheftet. Wir möchten Sie bitten, diese Heftung nicht zu lösen.

Es handelt sich zum einen um den Kostenvoranschlag für Ihre Private Krankenversicherung. Wir möchten Sie bitten, diesen baldmöglichst an Ihre Versicherung weiterzuleiten.

 

Der zweite Teil ist etwas umfangreicher und beinhaltet zusätzlich zum identischen Kostenvoranschlag mehrere Seiten mit Informationen und Erläuterungen zum Behandlungsablauf sowie den Behandlungsvertrag. Diese Unterlagen sind für Sie zur Kenntnisnahme und Ihre Unterlagen gedacht.

Ein weiteres identisches Exemplar befindet sich bei uns in der Praxis und muss lediglich vor Beginn der Behandlung von Ihnen an den markierten Stellen gegengezeichnet werden. Nur so kommt der Behandlungsvertrag zustande.

 

Manchmal fordern die Versicherungen weitergehende Informationen (wie z.B. Modelle, Röntgenbilder, Funktions- oder Parodontalstatus) an. Wir werden diese gerne nach Absprache mit Ihnen direkt dorthin weiterleiten. Sie müssten uns zuvor allerdings bitte das Formular zur Entbindung von der ärztlichen Schweigepflicht unterschrieben zufaxen.

Sollten Sie weitere Fragen haben, rufen Sie uns an. Wir helfen Ihnen gerne!

Zahnarzt-Praxis

Dr. Joachim Erger

 

Utzschneiderstr. 7

D 80469 München

 

Tel.: +49 89 268570
Fax: +49 89 2606983

 

  

praxis@zaavm.de

 

www.zaavm.de

 

 

 

Öffnungszeiten

Montag - Donnerstag

9.00 - 13.00 und

14.00 - 18.00 Uhr

 

 

Privat und 

alle Kassen

 

  

Notdienst

 

Vertretung

 

 

 

News - Neuigkeiten