News - Neuigkeiten

In dieser Rubrik informieren wir Sie zeitnah über Neuigkeiten, Fort-bildungen und Veränderungen in der Praxis.

Oktober 2021

Ab Oktober 2021 haben wir wieder unsere Vor-Corona-Öffnungszeiten und sind (nach telefonischer Terminabsprache) wieder montags bis donnerstags bis 18.00 Uhr für sie da.

Mai 2021

Teilnahme an der Online-Fortbildung der KZVB zum Thema "Neue Heil-mittel-Richtlinie für Zahnärzte".

April 2021

Teilnahme an der Fortbildung der ITI München zum Thema "Digitale Transformation bei Implantaten".

März 2021

Teilnahme an der Online-Fortbildung der KZVB zum Thema "Paragra-phen im Praxisalltag". 

Februar 2021

Teilnahme an der Online-Fortbildung der KZVB zum Thema "Implantat-planungs- und Versorgungsmöglichkeiten Gestern und Heute".

Dezember 2020

Wie jedes Jahr haben wir für unser "Gold-Projekt" das gesammelte Altmetall dieses Jahres einschmelzen lassen. Es kamen € 1.897,37 zusammen. Den auf € 2.500,00 aufgerundeten Betrag habe ich aufgrund der derzeit extrem schwierigen Situation dort alleinig an das gemeinnützige ProjekSub e.V. in der Müllerstraße 14 in 80469 München gespendet.

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Patienten für ihr Vertrauen und die damit ausgedrückte Hilfsbereitschaft, die diese immer wiederkehrende Spendenaktion überhaupt erst möglich machen.

November 2020

Teilnahme an der Online-Fortbildung der DGZMK zum Thema "Neue „Aerosol“-S1-Leitlinie im Fokus".

 

Unsere bereits im Frühjahr eingeführten und beständig an den neuesten Wissensstand angepassten Massnahmen bezüglich Corona/Sars-Cov2-Prävention haben sich als korrekt und umfassend bestätigt. Aktuelle Neuerungen haben wir im Team besprochen und schon kurz-fristig umsetzen können.

 

Unser Fazit: Wir arbeiten ohne Angst aber mit größtem Respekt vor dem Virus und tun alles, um Sie und natürlich auch uns vor einer Infektion zu schützen.

Oktober 2020

Frau Kudjeljic und Frau Schneider haben erfolgreich an der Fortbildung "Hygienebeauftragte in der Zahnarztpraxis" teilgenommen. Aktuelle Neuigkeiten und Änderungen für den Praxisalltag konnten wir gleich umsetzen und in unseren Praxisablauf integrieren.

Teilnahme an der zweitägigen Fortbildung beim 61. Bayerischen Zahnärztetag zum Schwerpunktthema "Implantologie".

Ab sofort haben wir für Sie und uns weitere Unterstützung in Sachen "Hygiene und Corona-Management". Das Gerät der Fa. VIROMED ist ein professionelles Luftentkeimungssystem zur Inaktivierung von Viren, Bakterien und Keimen in der Praxisluft.

September 2020

Auch unter den erschwerenden Umständen der letzen Monate können wir Spaß an der Arbeit haben. Ihr Team in den Behandlungszimmern, von rechts nach links: Simone Schneider, Andrea Kudjeljic und Dr. Joachim Erger

August 2020

Seit Mitte August 2020 unterstützt uns Frau Simone Schneider als zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) in unserem Team. Frau Schneider und Frau Kudjeljic wechseln sich tageweise bei der Assistenz im Behandlungszimmer und der Professionellen Zahnreinigung (PZR) ab. Wir freuen uns auf die gute Zusammenarbeit.

Juli 2020

Teilnahme an der Online-Fortbildung der Akademie für Praxis und Wissenschaft APW zum Thema "Moderne Aspekte der Implantologie".

Mai 2020

Teilnahme an der Online-Fortbildung der Akademie für Praxis und Wissenschaft APW zum Thema "Corona in der zahnärztlichen Praxis".

März 2020

Teilnahme an der Fortbildung von Prof. Frank Schwarz zum Thema "Periimplantitis - Risikofaktoren und Therapiemöglichkeiten".

Januar 2020

Zu Ihrer und natürlich auch unserer Sicherheit haben wir im Januar die Prüfung sämtlicher Elektrogeräte (sog. E-Check) gemäß Betriebs-SicherheitsVerordnung (BetrSichV), DGUV sowie MedizinProdukte-BetreiberVerordnung (MPBetreibV) durch einen zertifizierten Elektro-Fachbetrieb wieder erfolgreich durchführen lassen.

Dezember 2019

Auch dieses Jahr haben wir wieder für unser "Gold-Projekt" das gesammelte Altmetall des vergangenen Jahres einschmelzen lassen. Den Erlös in Höhe von € 2.139,73 habe ich auf € 3.000,00 aufgerundet und jeweils € 1.500,00 an die Münchner Aidshilfe e.V. sowie das Sub e.V. gespendet.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Patienten für ihr Vertrauen und die damit ausgedrückte Hilfsbereitschaft, die diese immer wiederkehrende Spendenaktion überhaupt erst möglich machen.

November/Dezember 2019

Jährliche Wartung und Re-Validierung unserer kompletten Hygiene-Technik (Sirona DAC, Miele RDG und Melag Autoklav) entsprechend der gesetzlichen Regelungen (RKI-Hygiene-Richtlinien und Medizin-Produkte-Betreiber-Verordnung).

Oktober 2019

Fortbildungswochenende mit Teilnahme am "Bayerischer Zahnärztetag" und Aktualisierung der "Fachkunde im Strahlenschutz" gemäß Strahlenschutzgesetz und Strahlenschutzverordnung.

August 2019

Durch das "Notfallmedizinische Teamtraining" vom Juni dieses Jahres haben wir viele Abläufe optimieren können. Zudem hat es uns in vieler-lei Hinsicht die Augen geöffnet. Ab sofort verfügen wir deshalb über einen halbautomatischen Defibrillator in der Praxis.

 

Auch wenn wir hoffen, diesen niemals einsetzen zu müssen, es ist für das gesamte Team und hoffentlich auch für Sie ein gutes Gefühl, möglichst umfassend für eventuelle Notfälle gerüstet zu sein.

 

Ein Defibrillator als zusätzliche Sicherheitsmaßnahme ist gesetzlich in keiner Weise vorgeschrieben.

Juni 2019

Für den Notfall vorbereitet sein, das ist unser großes Ziel. Auch wenn wir inständig hoffen, dass dieser Notfall nie eintreten möge. Aus diesem Grunde haben wir ein fünfstündiges "Notfallmedizinisches Teamtraining" direkt bei uns in der Praxis absolviert. So konnten wir unter professioneller Anleitung die Abläufe und Zuständigkeiten für den Fall der Fälle mit dem gesamten Team trainieren und optimieren.

Mai 2019

Fortbildung und Zertifizierung zum Thema "Arbeitssicherheit in der Zahnarztpraxis" durch die ASAM praevent GmbH, Institut für Arbeits-sicherheit, Arbeitsmedizin und Prävention, entsprechend der gesetz-lichen Vorgaben.

Februar 2019

Dem aktuellem Anlass entsprechend durfte ich an einer wichtigen Fortbildung in der Kieferchirurgischen Praxis Dres. Kristina und Stephan Girthofer teilnehmen: "Wirbelsäulen-Fitness für Zahnärzte/-innen und zahnmedizinische Mitarbeiter/-innen" Referent Peter Fischer, Doctor of Physiotherapy, Tübingen.

Dezember 2018

Auch dieses Jahr haben wir wieder für unser "Gold-Projekt" das gesammelte Altmetall des vergangenen Jahres einschmelzen lassen. Den Erlös in Höhe von € 1.963,48 habe ich auf € 3.000,00 aufgerundet und dann jeweils € 1.500,00 an die Münchner Aidshilfe e.V. sowie das Sub e.V. gespendet.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Patienten für ihr Vertrauen und die damit ausgedrückte Hilfsbereitschaft, die diese immer wiederkehrende Spendenaktion überhaupt erst möglich machen.

9. November 2018

Die wunderbare Kolumne "Null acht neun" im München-Teil der Süddeutschen Zeitung nimmt aktuellen Bezug auf unsere Bilder-Präsentationen in den Behandlungszimmern! Wir wünschen Ihnen viel Spaß beim Lesen!

November 2018

Wir freuen uns sehr, dass unser Praxisteam durch Frau Andrea Kudjeljic kompetente Verstärkung erhält. Sie ist seit dem 1. November mit im Team als zahnmedizinische Fachangestellte (ZFA) und zuständig für die Assistenz, das Röntgen sowie die professionelle Zahnreinigung.

Mai 2018

Seit dem 25. Mai 2018 gilt die neue EU-Datenschutz-Grundverordnung (DS-GVO). Wir informieren Sie über den Link "Datenschutz" in der Navigationszeile über die neuen Bestimmungen und die datenschutz-rechtlichen Strukturen auf unserer Homepage, beim E-Mail-Verkehr sowie in unserer Praxis.

Winter 2017/2018

Für unser "Gold-Projekt" haben wir das gesammelte Altmetall des vergangenen Jahres einschmelzen lassen. Es kamen € 2.834,27 zu-sammen.

Auf € 4.000,00 aufgerundet, habe ich für 2017 jeweils € 2.000,00 an die Münchner Aidshilfe e.V. sowie das Sub e.V. gespendet.

 

Wir bedanken uns an dieser Stelle bei unseren Patienten für ihr Vertrauen und die damit ausgedrückte Hilfsbereitschaft, die diese immer wiederkehrende Spendenaktion überhaupt erst möglich machen.

Nachfolgend ein Artikel dazu aus dem Leo-Magazin, Ausgabe 03/2018:

Oktober 2017

Sämtliche in der Praxis betriebenen Hygiene-Geräte (Dampf-Sterilisator, RDG-Thermodesinfektor und Sirona-DAC) sind entsprechend der gesetzlichen Regelungen (RKI-Hygiene-Richtlinien und Medizin-Produkte-Betreiber-Verordnung) sowie den Vorgaben der Geräte-Hersteller gewartet und anschließend validiert worden.

Sie entsprechen damit den neuesten Hygiene-Anforderungen.

Mai 2017

Hygiene geht über alles - deshalb bieten wir Ihnen ab sofort die Möglichkeit, direkt beim Betreten bzw. Verlassen der Praxis Ihre Hände zu desinfizieren.

 

Die sensorgesteuerten Desinfektionsmittel-Spender funktionieren be-rührungsfrei und sind sowohl im Eingangsbereich an der Garderobe als auch im Wartezimmer installiert. 

 

Eine perfekte Hygiene liegt uns sehr am Herzen - bitte helfen auch Sie uns in Ihrem eigenen Interesse dabei und nutzen diesen Service. Herzlichen Dank!

Februar 2017

Nach einem großen Update unserer Praxis-Hard- und Software führen wir ab sofort unser Terminbuch rein elektronisch. Daraus resultiert ein deutlich größerer Komfort für unsere Patienten. Zukünftig können wir Sie, wenn gewünscht, zeitnah z.B. per SMS an Ihre Termine erinnern.

 

Wir möchten Sie deshalb bitten, uns Ihre aktuelle Mobilfunk-Nummer, mitzuteilen, damit wir auch Ihnen diesen Service anbieten können. Herzlichen Dank

Oktober 2016

Zertifizierung zur Anwendung des Inman Aligner® Systems zur einfachen Korrektur von Zahnfehlstellungen im Frontzahnbereich.

 

Zahnarzt-Praxis

Dr. Joachim Erger

 

Utzschneiderstr. 7

D 80469 München

 

Tel.: +49 89 268570
Fax: +49 89 2606983

 

  

praxis@zaavm.de

 

www.dr-erger.de

www.zaavm.de 

 

 

unsere Praxis-

Öffnungszeiten:

 

Montag - Donnerstag

9.00 - 13.00 Uhr

14.00 - 18.00 Uhr

 

 

Privat und 

alle Kassen

 

  

Notdienst

 

Vertretung

 

 

  

News - Neuigkeiten